Zehn Verletzte bei Straßenbahnunfall

Hannover - Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Straßenbahn sind am Montag in Hannover zehn Menschen verletzt worden, sieben von ihnen schwer.

Beim Einbiegen auf das Gelände eines Reifenwerks habe der Sattelzugfahrer die Bahn übersehen, teilte die Feuerwehr mit. Der eingeklemmte Stadtbahnfahrer wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Sechs der neun verletzten Fahrgäste kamen ebenfalls ins Krankenhaus.

Der Sachschaden wird auf mehr als eine Million Euro geschätzt, die Verkehrsbetriebe gehen von einem Totalschaden an der verunglückten Bahn aus. Die Bergungs- und Reparaturarbeiten sollen ein bis zwei Tage dauern.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Kommentare