Feuerwehreinsatz am Berg

Zehntausende Quadratmeter Wald im Harz abgebrannt

+
Ein Höhenunterschied von bis zu 100 Metern machte die Löscharbeiten besonders kompliziert. 

Langenstein - Großeinsatz im Hartz: Seit dem späten Dienstagabend standen dort zwischen 40.000 und 70.000 Quadratmeter Wald in Flammen.

Wie die Rettungsleitstelle in Halberstadt mitteilte, sollen die Nachlöscharbeiten bei Langenstein im Laufe des Morgens abgeschlossen werden. Ein Höhenunterschied von bis zu 100 Metern machte die Löscharbeiten besonders kompliziert. 22 Feuerwehrautos mit rund 150 Einsatzkräften waren im Einsatz.

Verletzt wurde niemand.

dpa

Meistgelesene Artikel

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Valencia - Das schlimmste Unwetter seit neun Jahren hat Valencia ins Chaos gestürzt. In der Region um die ostspanische Stadt regnete es bis in die …
Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Schwere Vorwürfe gegen Ferrero: Stellen Kinder Ü-Eier her?

Frankfurt - Wird die „Kinder-Überraschung“ von Kindern hergestellt? Der Konzern Ferrero muss sich dem Vorwurf der Kinderarbeit stellen. Es ist nicht …
Schwere Vorwürfe gegen Ferrero: Stellen Kinder Ü-Eier her?

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Kommentare