Zigarettendieb legt Spur aus Schachteln

Bargteheide - Als dümmster Dieb des Jahres könnte ein Einbrecher aus Schleswig-Holstein in die Polizeiannalen eingehen.

Der 42-Jährige war am Freitag in Bargteheide in einen Kiosk eingebrochen und hatte eine größere Menge Zigaretten gestohlen. Auf dem Nachhauseweg verlor der Mann eine Schachtel nach der anderen und legte so eine Spur, der die Polizei nur nachzugehen brauchte. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung habe der Dieb bereitwillig die verbliebenen Zigarettenschachteln gezeigt, die er in Papiertüten mit dem Aufdruck des bestohlenen Kiosks verpackt hatte, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare