Missbrauch: Zollitsch bittet Opfer um Vergebung

+
Zum Auftakt der Frühjahrsversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Paderborn hat Erzbischof Robert Zollitsch Missbrauchsopfer um Vergebung gebeten.

Paderborn - Zum Auftakt der Frühjahrsversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Paderborn hat Erzbischof Robert Zollitsch Missbrauchsopfer um Vergebung gebeten.

In einem Bußakt im Dom erkannte der Vorsitzende der Bischofskonferenz am Montag zugleich die Schuld der katholischen Kirche an. Vor dem Dom hatten zuvor Menschen demonstriert, die in Einrichtungen der katholischen Kirche missbraucht worden waren.

Auf ihrer viertägigen Versammlung wollen die Bischöfe unter anderem über die Fortführung ihres im Herbst beschlossenen Dialogs mit der Basis diskutieren und eine Bestandsaufnahme der ökumenischen Bemühungen machen. Zudem wird der Deutschlandbesuch des Papstes im September die Bischöfe beschäftigen. Nach Angaben der Kirche nehmen an der Konferenz 70 Mitglieder teil.

dapd

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare