Brautkleid fällt aus fahrendem Auto

Passau - Der Alptraum jeder Hochzeitsgesellschaft: Ein frisch gereinigtes Brautkleid ist am Samstag in Passau aus einem fahrenden Auto gerutscht und - verschwunden.

Ein Mann hatte es nach Angaben der Passauer Polizei aus der Reinigung geholt, da öffnete sich auf dem Heimweg der Kofferraum und das Kleid fiel heraus. Erst am Ziel bemerkte der Mann das Fehlen und suchte sofort die Strecke ab - erfolglos. Anschließend rief die Familie im Radio den möglichen Finder auf, das dringend benötigte Kleid zurückzugeben.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Das cremefarbene Kleid samt rosa Schürze stamme aus Familienbesitz. Ob wegen des Verlusts eine Hochzeit an den Pfingstfeiertagen platzte, konnte die Polizei am Sonntag zunächst nicht sagen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare