Leidenschaftlicher Online-Spieler

Polizei beendet lautstarke Schachpartie

Lörrach - Eigentlich saß der 60-Jährige nur vor seinem Computer und spielte eine Partie Schach. Doch plötzlich stand die Polizei vor der Tür und musste einschreiten.

Laute Kommentare eines Mannes beim Online-Schachspiel haben die Polizei in Lörrach auf den Plan gerufen. Die Beamten schritten ein, weil aus einer Wohnung immer wieder Schreie und die Worte: “Du kommst hier nicht raus!“ zu hören waren.

Sie trafen auf einen überraschten Wohnungsinhaber. Der 60-jährige erklärte den Beamten, er sei leidenschaftlicher Online-Schachspieler. Da er beim virtuellen Spiel keinen Gegner direkt vor sich hatte, ließ der Mann seinen Emotionen freien Lauf und kommentierte die Züge lautstark.

Der Mann versprach, zukünftig leiser Schach zu spielen, wie die Polizei am Dienstag über den Einsatz vom Vortag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare