Tür zugeschraubt - Mieter eingesperrt

Rudolstadt - Es klingt nach einem Streich à la Max und Moritz: Unbekannte haben die Tür eines Mehrfamilienhauses in Thüringen von außen zugeschraubt. Den eingesperrten Mietern blieb nur noch ein Hilferuf.

Die Unbekannten waren am Donnerstag in Rudolstadt offenbar im Schutz der Dunkelheit mit langen Schrauben an der Haustür am Werk. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Als zwei Mieter am Donnerstagmorgen das Mehrfamilienhaus verlassen wollten, ließ sich die Tür keinen Spalt öffnen. Sie glaubten zunächst an einen Defekt.

Erst ein zu Hilfe gerufener Handwerker entdeckte die Schrauben und befreite die Bewohner aus ihrer Notlage. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Freiheitsberaubung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare