Zwei Kleinflugzeuge zusammengestoßen

Anchorage - Bei einer Kollision von zwei Kleinflugzeugen über dem Westen von Alaska ist einer der beiden Piloten ums Leben gekommen.

Polizeisprecherin Megan Peters erklärte, weitere Menschen seien während des Zusammenstoßes über der Ortschaft Nightmute nicht zu Schaden gekommen. Ein Flugzeug konnte nach dem Unglück landen, das andere stürzte ab und ging in Flammen auf.

Eine Maschine wurde von einer 26-Jährigen gesteuert. Sie konnte nach der Landung alleine aussteigen, wurde aber vorsorglich zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das andere Flugzeug steuert ein 24-jähriger Mann. Seine Leiche wurde noch nicht gefunden.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare