Zwei Männer wegen Angriffs auf US-Botschaft festgenommen

Sarajevo - In Bosnien sind zwei Männer unter dem Verdacht festgenommen worden, dass sie in den Angriff auf die US-Botschaft in Sarajevo vergangenen Freitag verwickelt waren.

Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, sollen die 21 und 24 Jahre alten Männer für einen Monat in Untersuchungshaft bleiben. Ihnen werde Beteiligung an einem Terrorakt vorgeworfen. Sie sollen den Mann, der die US-Botschaft in Sarajevo beschossen hatte, aus ihrem Heimatdorf Gornja Maoca in Nordbosnien nach Sarajevo gefahren haben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare