Todesursache noch unbekannt

Zwei tote Babys gefunden - Mutter festgenommen

Siegen - In Nordrhein-Westfalen sind zwei tote Babys einer 32-jährigen Mutter gefunden worden. Nach Angaben des Anwalts der Frau wurde gegen sie am Montag Haftbefehl erlassen.

Es bestehe der Verdachts des Totschlags. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, hatten Angehörige der 32-Jährigen am Sonntag in Siegen ein erstes totes Baby entdeckt. Sie informierten die Polizei. In der Hauptwohnung der 32-Jährigen in Bonn sei dann die zweite Babyleiche entdeckt worden. Die Frau wurde am Sonntagnachmittag in Siegen festgenommen. Mordkommissionen aus Hagen und Bonn übernahmen die Ermittlungen.

Die Polizei betonte, bei beiden toten Kindern sei die Todesursache noch unbekannt. Nach der Obduktion der Leichen erwarten die Ermittler an diesem Dienstag weitere Erkenntnisse. Bis dahin wollte sich die Polizei weder zum Alter noch zum Geschlecht der toten Säuglinge äußern. Auch Angaben über die 32 Jahre alte Frau und ihre familiären Bindungen nach Siegen wurden nicht gemacht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare