Zwei Tote und zwei Verletzte bei Schießerei

Amsterdam - Bei einer Schießerei auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels sind in Amsterdam zwei Menschen getötet und zwei verletzt worden. Fünf Verdächtige wurden festgenommen.

Wie die niederländische Polizei am Mittwochabend mitteilte, lieferten sich vermutlich Kriminelle auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels im Hafengebiet der Stadt einen Schusswechsel. Über die Identität der Opfer machte die Polizei keine Angaben. Es seien fünf Verdächtige festgenommen worden. Weitere Einzelheiten zur Tat waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare