Zwei Zyklone nehmen Kurs auf Australien

+
Extremsport: Die Behörden warnten vor Windgeschwindigkeiten bis 220 Kilometer pro Stunde. Nathan Paull Foto: Nathan Paull

Sydney - Australien bereitet sich auf zwei Wirbelstürme hintereinander vor. Sturm "Lam" soll am Abend den Bundesstaat Northern Territory erreichen, teilte die nationale Wetterbehörde mit.

Im Laufe des Tages wurden bereits starker Regen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern aus Teilen des Bundesstaats gemeldet. Die Behörden warnten vor Sturmfluten, Hochwasser und Windgeschwindigkeiten bis 220 Kilometer pro Stunde.

Zyklon "Marcia" soll am Freitag in der Nähe des Ortes Yeppoon auf den Bundesstaat Queensland an der nordöstlichen Küste treffen. Meteorologen stuften den Sturm am Donnerstag in die Kategorie 2 ein, bis Samstag werden Hochwasser und starker Wind vorhergesagt.

dpa

Wetterbehörde

ABC-Bericht

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare