Auf einer abschüssigen Garageneinfahrt

Zweijährige vom Auto ihrer Mutter überrollt

Hünfeld - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Hünfeld (Hessen) vom Auto der eigenen Mutter überrollt worden. In diesem war die Handbremse nicht angezogen.

Die 36 Jahre alte Mutter hatte am Sonntag mit ihrem Kind am Heck des Wagens gestanden, als er sich plötzlich rückwärts in Bewegung setzte, wie die Polizei mitteilte. Die Frau zog das Mädchen mit sich, das aber stürzte. Das Auto rollte mit zwei Reifen über den Brustkorb der Zweijährigen, die anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Das Auto rollte aus der leicht abschüssigen Garageneinfahrt weiter und landete nach 70 Metern in einem Wassergraben. Die Handbremse war nicht angezogen, kein Gang war eingelegt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Traunstein - Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat das Landgericht Traunstein am Montag nach sechs Verhandlungstagen das Urteil verkündet.
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Rom - Papst Franziskus hat mit deutlichen Worten die Skandalpresse angeprangert - und deren Berichterstattung mit einer menschlichen Perversion …
Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Kommentare