Vater lief daneben her

Zweijähriger fällt aus Traktorschaufel - tot

Plößberg - Ein zweijähriges Kind ist bei einer Traktorfahrt mit seinem Großvater in Plößberg (Landkreis Tirschenreuth) ums Leben gekommen.

Der Bub saß am Mittwoch in der Schaufel des Frontladers, während der 69-jährige Landwirt ein Feld mit dem Traktor und angehängter Walze bearbeitete. „Obwohl der 33-jährige Vater nach eigenen Angaben neben dem Gespann ging und den Sohn beaufsichtigte, fiel dieser offensichtlich aus der Schaufel und wurde vom nachlaufenden Gespann erfasst und schwerst verletzt“, teilte die Polizei mit. Das Kleinkind starb wenig später in einer Klinik. Die Kriminalpolizei Weiden ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare