Ausbildung

9600 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz

+
Viele Jugendliche suchen immer noch nach einer Ausbildung.

Nürnberg - 9600 Jugendliche in Deutschland haben bis Ende September nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) noch keinen Ausbildungsplatz gefunden.

Dies seien 4900 weniger als vor einem Jahr, berichtete BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker am Dienstag in Nürnberg. Allerdings seien derzeit noch 17 300 Lehrstellen unbesetzt. Er sei daher zuversichtlich, dass bis zum Jahresende jedem unversorgten Jugendlichen ein Ausbildungsplatzangebot gemacht werden könne, betonte Becker. Im Ausbildungsjahr 2008/2009 hätten die Betriebe 7,1 Prozent weniger Lehrstellen angeboten als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Zugleich habe aber auch die Zahl der Lehrstellenbewerber um 14 Prozent abgenommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare