Abwärtstrend in Stahlindustrie weiter abgeschwächt

+
Der Abwärtstrend in der deutschen Stahlindustrie hat sich im September weiter abgeschwächt.

Wiesbaden - Der Abwärtstrend in der deutschen Stahlindustrie hat sich im September weiter abgeschwächt.

Die Hüttenwerke produzierten zwar im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich weniger Roheisen und Rohstahl, gegenüber dem Vormonat gab es nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Link zur Homepage) jedoch erneut ein Plus. Den am Donnerstag veröffentlichten Zahlen zufolge lag die Roheisenproduktion im September bei 1,93 Millionen Tonnen, was einem Minus von 25,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Rohstahl wurde im Umfang von 3,17 Millionen Tonnen hergestellt (minus 21,7 Prozent). Gegenüber dem Vormonat nahm die Produktion im September 2009 bei Roheisen um 7,3 Prozent und bei Rohstahl um 7,5 Prozent zu. Bei der Rohstahlproduktion ergab sich kalender- und saisonbereinigt eine Zunahme um 2,5 Prozent. In den ersten neun Monaten des Jahres 2009 wurden bundesweit 13,54 Millionen Tonnen Roheisen und 22,65 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ist die Roheisenproduktion damit um 40,6 Prozent und die von Rohstahl um 37,5 Prozent zurückgegangen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare