Afghanen sitzen auf Mineralien im Billionen-Wert

+
Die USA haben in Afghanistan einen ungeheuren Mineralienschatz entdeckt.

Kabul - Sensationsfund: Die USA haben in Afghanistan einen ungeheuren Mineralienschatz entdeckt. Was das für die Afghanen bedeutet:

Nach einem Bericht der “New York Times“ vom Montag sitzen die Afghanen auf Mineralien im Wert von einer Billion Dollar - weit mehr als bisher angenommen und genug, um die Wirtschaft des geschundenen Landes komplett zu verändern.

In einem internen Pentagon-Papier werde Afghanistan als das “Saudi-Arabien für Lithium“ bezeichnet. Neben dem für die Computer- und Handyindustrie wichtigen Lithium gebe es riesige Vorräte an Eisen, Kupfer und Gold, zitierte die Zeitung hochrangige US-Regierungsbeamte weiter.

Das ist Afghanistan

Das ist Afghanistan

Die Bodenschätze seien von einem kleineren Team aus Pentagon- Mitarbeitern und Geologen entdeckt worden. Der afghanische Präsident Hamid Karsai sei kürzlich informiert worden. Der für die Region zuständige US-General David Petraeus sprach in einem Interview am Wochenende von “atemberaubenden Möglichkeiten“. Was die Ausbeutung angehe, gebe es allerdings noch viele Fragenzeichen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare