Aldi & Penny: Die Preise purzeln

+
Der Preiskampf im deutschen Einzelhandel gewinnt weiter an Schärfe. Discount-Marktführer Aldi senkte am Donnerstag erneut die Preise für 13 Produkte vom Wein bis zur Bratwurst.

Düsseldorf - Der Preiskampf im deutschen Einzelhandel gewinnt weiter an Schärfe. Discount-Marktführer Aldi senkte am Donnerstag erneut die Preise für 13 Produkte vom Wein bis zur Bratwurst.

Die Preisabstriche lagen bei bis zu 17 Prozent. Der Preisrutsch dürfte auf den gesamten deutschen Lebensmittelhandel ausstrahlen. Denn Aldi gilt in der Branche als Preisführer, an dem sich alle anderen Unternehmen orientieren. Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe kündigte bereits an, die Preissenkungen nachzuvollziehen.

Auch der zur Rewe-Gruppe gehörende Discounter Penny senkte die Preise für mehrere Artikel aus dem Grill- und Sommersaisonsortiment. Das Preiskarussell im Einzelhandel dreht sich damit immer schneller. Denn es ist erst zwei Wochen her, dass die Discounter zum letzten Mal den Rotstift ansetzten.

dapd

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare