Apple zählt jetzt zu den Top-Ten-Marken

New York - Trotz des Rücktritts von Vorstandschef Steve Jobs hat es Apple unter die Top-Ten der wertvollsten Marken der Welt geschafft. Welchen Rang das Unternehmen aus dem Silicon Valley belegt:

Der Hersteller von iPhone, iPad und iMac stieg von Rang 17 auf Rang acht, wie das Unternehmen Interbrand am Dienstag erklärte. “Es geht nicht nur darum, dass sie hübsche Produkte machen“, sagte Interbrand-Chef Jez Frampton. “Sie haben einen Lifestyle geschaffen.“

An der Spitze hielt sich das zwölfte Jahr in Folge Coca-Cola. Der Getränkehersteller durchdringe mit seinem Markenimage alles von der Werbung über die Kommunikation bis hin zur Unternehmenskultur. Insgesamt dominierten aber Technologie-Marken die Liste. Der IT-Konzern IBM kam auf Platz zwei. Ebenfalls unter die besten zehn schafften es Microsoft, Google, Intel und Hewlett-Packard.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare