Audi investiert 3,8 Milliarden Euro in Deutschland

+
Audi will 3,8 Milliarden Euro in seine deutschen Standorte investieren. Die Summe verteilt sich auf die Jahre 2009 bis 2012, wie der Autobauer am Montag in Ingolstadt mitteilte.

Ingolstadt - Audi will 3,8 Milliarden Euro in seine deutschen Standorte investieren. Die Summe verteilt sich auf die Jahre 2009 bis 2012, wie der Autobauer am Montag in Ingolstadt mitteilte.

“Das ist ein klares Bekenntnis für unsere deutschen Standorte“, lobte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch. 2,5 Milliarden Euro entfallen laut Audi auf den Konzernsitz Ingolstadt, 1,3 Milliarden gehen nach Neckarsulm. Bis 2012 will der Konzern insgesamt 7,3 Milliarden Euro investieren, 5,9 Milliarden davon in neue Produkte und Zukunftstechnologien.

Die 3. Generation: Der Audi A8

Die 3. Generation - Audi A8

dapd

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare