Audi verbucht Rekordgewinn

Ingolstadt - Audi hat im vergangenen Jahr so viel Geld verdient wie nie zuvor. Unter dem Strich verbuchte die VW-Tochter einen Gewinn von 2,63 Milliarden Euro - beinahe doppelt so viel wie im Krisenjahr 2009.

Die Ingolstädter tragen damit eine stattliche Summe zum Rekordergebnis des Mutterkonzerns von mehr als 7 Milliarden Euro bei. Der Umsatz des Oberklasseherstellers wuchs im vergangenen Jahr um knapp 19 Prozent auf 35,4 Milliarden Euro. Audi hatte im vergangenen Jahr bereits einen Absatzrekord eingefahren und will in diesem Jahr mit mehr als 1,2 Millionen verkaufter Fahrzeuge eine neue Bestmarke setzen. Das Unternehmen war bereits besser als die Konkurrenz durchs Krisenjahr 2009 gefahren.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare