Automobil-Verband VDA erwartet weltweites Wachstum

+
Die Geste von Matthias Wissman soll nicht die Größe des erwarteten Wachstums anzeigen.

Hamburg - Der Verband der Automobilindustrie (VDA) erwartet nach der jüngsten Krise wieder ein deutliches Wachstum des weltweiten Automarktes.

“Nach einem Plus von etwa 4 Prozent auf 52 Millionen Pkw im Jahr 2010 gehen wir in den Folgejahren von einem noch höheren Zuwachs aus“, sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann dem “Hamburger Abendblatt“ (Montag). Der Wunsch der Menschen nach einem eigenen Fahrzeug sei sehr ausgeprägt. Gerade in Asien bestehe “noch erheblicher Nachholbedarf“, sagte Wissmann. So kämen in China derzeit auf 1000 Einwohner gerade einmal 21 Autos, in Indien 11, während es in Deutschland mehr als 500 Fahrzeuge seien. “Insbesondere in Asien, aber auch in Südamerika und Russland erwarten wir ein nachhaltiges Wachstum in den nächsten Jahren.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare