BaFin prüft Gehälter von Fondsmanagern

+
BaFin prüft die Gehälter von Fondsmanagern.

Bonn/Hamburg - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) prüft nach Informationen der “Financial Times Deutschland“ die Gehälter und Boni deutscher Fondsmanager.

In einem Schreiben an die Investmentfirmen verlange die Behörde Angaben zur Bezahlstruktur und zu Anreizsystemen, berichtete die Zeitung am Mittwoch. Die Gesellschaften sollen bis Anfang November antworten.

Es sei laut Branchenkennern das erste Mal, dass die BaFin solche Informationen von Fondsgesellschaften einhole. Die Regeln zur Risikokontrolle seien bisher nur auf Banken, nicht aber auf Investmentfirmen anwendbar. Auch bei Investmentfonds sind Erfolgsprämien für Manager üblich.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare