Barroso: Griechenland-Hilfe auch von Nicht-EU-Ländern

+
EU-Kommissions-Präsident José Manuel Barroso hat alle EU-Staaten aufgefordert, sich an der Rettung Griechenlands zu beteiligen. Dies sollten sie auch dann tun, wenn sie keine Mitglieder der Euro-Zone seien.

Berlin - EU-Kommissions-Präsident José Manuel Barroso hat alle EU-Staaten aufgefordert, sich an der Rettung Griechenlands zu beteiligen. Dies sollten sie auch dann tun, wenn sie keine Mitglieder der Euro-Zone seien.

“Ich würde mir wünschen, dass alle Länder Unterstützung leisten, wenn sie die finanziellen Möglichkeiten dazu haben. Es ist in ihrem eigenen Interesse“, sagte Barroso der “Bild“-Zeitung (Dienstag). “Wenn der Euro wankt, bringt das alle Länder in Schwierigkeiten - auch die mit eigener Währung.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare