Bericht: China will Großeinkauf bei Airbus machen

+
China will möglicherweise 100 Airbus-Maschinen kaufen (Archivbild).

Peking - China will möglicherweise mehr als 100 Flugzeuge von Airbus kaufen. Die Verträge könnten bereits beim Staatsbesuch Hu Jintaos unterzeichnet werden.

Beim Besuch von Staats- und Parteichef Hu Jintao in Frankreich sollten “historische“ Geschäftsabschlüsse getätigt werden, darunter der Kauf der Flugzeuge und Projekte zum Bau von Atomkraftwerken, berichtete die Tageszeitung “China Daily“ am Donnerstag auf ihrer Webseite unter Hinweis auf diplomatische Kreise.

Das Airbus-Geschäft könnte nach unbestätigten Berichten einen Umfang von acht bis zehn Milliarden Dollar haben. Chinas Präsident flog am Donnerstag von Peking zu seinem viertägigen Besuch nach Europa, der ihn nach Frankreich und Portugal führt.

Ein wichtiges Thema werden auch die Vorbereitungen für den Gipfel der 20 großen Industrienationen (G20) Ende kommender Woche in Seoul sein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare