Bericht: Zigaretten sollen bald noch teurer werden

Berlin - Zigaretten werden laut einem Medienbericht in wenigen Wochen nochmals deutlich teurer. Die Tabakindustrie, so heißt es, will schon sehr bald den Rauchern noch tiefer in die Tasche greifen.

Führende Hersteller haben den Handel über bevorstehende Preiserhöhungen informiert, berichtet das die "Bild"-Zeitung in ihrer Samstagausgabe unter Berufung auf Angaben aus der Tabakindustrie. Demnach planen mehrere Hersteller, zum Jahreswechsel 10 Cent pro Schachtel aufzuschlagen. Wie das Blatt weiter berichtet, werden Feinschnittprodukte zum Selbstdrehen und Selbststopfen sogar bis zu zehn Prozent teurer.

Lediglich British American Tobacco will die Preise “zunächst“ nicht anheben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare