Billig-Fluglinie SkyEurope ist pleite

+
Die Billig-Fluggesellschaft SkyEurope Airline ist pleite.

Bratislava - Die Billig-Fluggesellschaft SkyEurope Airline ist pleite. Sie stellte ihren Betrieb am Dienstag ein und stellte einen Insolvenzantrag.

Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Der Aktienhandel an der Börse in Wien wurde ausgesetzt. Der Firma fehle das Geld zur Finanzierung der laufenden Geschäfte, hieß es. Noch im Juni gab es eine Kreditgarantie der slowakischen Regierung für SkyEurope.

SkyEurope wurde 2001 gegründet und nahm im Februar 2002 ihren Betrieb auf. Das Unternehmen schaffte es bislang aber nie in die Gewinnzone. Von Bratislava, Wien und Prag flog die Gesellschaft mehr als 20 europäische Städte an. Am Flughafen in Wien wurden schon Mitte August keine SkyEurope-Flüge mehr abgefertigt, weil das Unternehmen Schulden nicht bezahlt hatte.

ap

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare