Boeing: Jetzt bauen wir Raumschiffe in Florida

+
Flugzeughersteller Boeing möchte in Florida Raumschiffe bauen

Orlando - Boeing will in Florida wiederverwendbare Raumschiffe bauen. Die finanziellen Mittel soll der Flugzeughersteller vom Kongress bekommen. Diese Ziele sollen damit verfolgt werden:

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing will in Florida Raumschiffe bauen. Dazu sollen Einrichtungen des in diesem Jahr beendeten Shuttle-Programms genutzt werden, verlautete am Sonntag in Orlando. Die Vereinbarung mit Space Florida solle im Laufe des Montags offiziell bekannt gegeben werden. Sie werde in den nächsten 18 Monaten 140 und bis 2015 550 Arbeitsplätze in einer Region schaffen, in der viele Mitarbeiter des Shuttle-Programms ihren Arbeitsplatz verloren haben. US-Präsident Barack Obama forderte in einer vorab bekannt gewordenen Erklärung den Kongress auf, die finanziellen Mittel für das Programm “Commercial Crew“ bereitzustellen. Boeing will wiederverwendbare Raumkapseln für den Personen- und Frachttransport ins All bauen.

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

dapd

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare