Dax erholt sich von jüngstem Rückschlag

+
Der operative Gewinn (Ebit) der 30 Dax-Konzerne schrumpfte im zweiten Vierteljahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach seinen jüngsten Verlusten am Donnerstag wieder berappelt. Börsianer begründeten dies mit Anzeichen einer weiterhin zurückhaltenden Geldpolitik der US-Notenbank Fed.

Der Leitindex stand wenige Minuten nach der Eröffnung 0,66 Prozent höher bei 10 607,17 Punkten.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 0,68 Prozent auf 21 616,70 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 0,52 Prozent auf 1706,90 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,58 Prozent hinauf.

Kurse der Deutschen Börse

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare