GM: Deutsche Opel-Werke sollen erhalten bleiben

+
Ein mit Opel-Fahrzeugen beladener PKW-Transporter verlässt das Opelwerk in Bochum. Die vier deutschen Opel-Werke sollen nach jetzigem Stand aus Sicht von General Motors (GM) erhalten bleiben.

Berlin - Die vier deutschen Opel-Werke sollen nach jetzigem Stand aus Sicht von General Motors (GM) erhalten bleiben.

“Derzeit, glaube ich, ist es angemessen zu sagen, dass alle vier deutschen Anlagen weitergefahren werden“, sagte GM-Verhandlungsführer John Smith am Donnerstag in Berlin. “Das ist derzeit der Plan von Magna und Sberbank.“ Opel produziert in Rüsselsheim, Bochum, Eisenach und Kaiserslautern.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare