Deutschland als Exportweltmeister entthront

+
China hat Deutschland als Exportweltmeister überholt. Die chinesischen Ausfuhren wuchsen im Dezember trotz schwacher globaler Nachfrage um 17,7 Prozent.

Peking - China hat Deutschland als Exportweltmeister überholt. Die chinesischen Ausfuhren wuchsen im Dezember trotz schwacher globaler Nachfrage um 17,7 Prozent.

Laut Berichten staatlicher Medien vom Sonntag betrug die Summe der Exporte 2009 insgesamt 1,2 Billionen Dollar (840 Milliarden Euro). Für Deutschland wurden 816 Milliarden Euro an Exporten vorhergesagt. Die chinesischen Exporte stiegen laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua im Dezember erstmals seit 13 Monaten.

dapd

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare