DHL erweitert Angebot mit einem Leichtpäckchen

+
Pakete können noch vor Weihnachten als XS-Größe verschickt werden. Foto: Oliver Berg

Bonn (dpa) - Die Deutsche Post DHL erweitert ihr Angebot für Privatkunden um ein neues Leichtpäckchen. Sendungen bis 1 Kilogramm können schon in der Vorweihnachtszeit vom 15. November an für 3,79 Euro (Online-Frankierung) als Päckchen XS verschickt werden.

Vom 1. Januar 2015 an gilt das neue Angebot für 3,95 Euro auch in Postfilialen und DHL Paketshops, wie die Post mitteilte.

Bisher gab es als Päckchen oder Paket nur ein Gewicht bis 2 Kilogramm. Es kostet aktuell 3,99 Euro online und 4,10 Euro in der Filiale. Ab Januar wird es deutlich teurer: Dann beträgt der Preis 4,29 beziehungsweise 4,40 Euro.

Zum Jahreswechsel erfolgen weitere Änderungen bei Paket-Gewichtsstufen und es kommt zu einigen Preiserhöhungen. Ebenfalls zu Jahresbeginn wird auch die bereits beschlossene Erhöhung des Standardbriefportos von 60 auf 62 Cent wirksam.

Pressemitteilung mit Details

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare