Er ist ja nicht blöd

Dieser Roboter liefert für Media Markt Bestellungen aus

+
Düst ab sofort durch ein Düsseldorfer Neubaugebiet: Der Lieferroboter von Media Markt.

München - Media Markt testet einen Zusteller, der bei zu viel Arbeit nie "ich bin ja nicht blöd" mosern wird: In Düsseldorf ist der neue Lieferroboter schon unterwegs.

Ein Lieferroboter bringt den Kunden eines Media Marktes in Düsseldorf ab sofort Express-Bestellungen nach Hause. Die selbstfahrende Box auf sechs Rädern wird in den kommenden Monaten in einem Neubaugebiet getestet. Das teile Media Markt am Donnerstag mitt. Der Roboter soll binnen 30 Minuten bis drei Stunden nach Bestellung Kleingeräte wie Digitalkameras oder Druckerpatronen zur Haustür des Kunden liefern.

Der von der Firma Starship entwickelte Roboter benimmt sich laut Media Markt "vorbildlich" und "höflich": Er fährt auf dem Gehsteig in Schrittgeschwindigkeit und soll Fußgängern immer den Vortritt lassen. Blöd ist der Lieferroboter also wirklich nicht...

AFP

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare