Drogeriekette dm macht über 5 Milliarden-Umsatz

Karlsruhe - Die Drogeriemarktkette dm hat im Geschäftsjahr 2008/09 erstmals die Umsatzmarke von 5 Milliarden Euro durchbrochen.

 dm will auf Wachstumkurs bleiben; bis zum Jahresende werde der Drogist rund 65 weitere dm-Märkte in Europa eröffnen, hieß es weiter. Einzelheiten will das Unternehmen bei der Jahrespressekonferenz am 22. Oktober bekanntgeben. Im vergangenen Geschäftsjahr hatte dm international einen Umsatz von 4,71 Milliarden Euro (plus 13,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) gemacht. Angaben zum Gewinn macht der Konzern traditionell nicht. Damals zählte dm europaweit 30.719 Mitarbeiter, in Deutschland 19.398 Menschen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare