Donatella Versace wird Gastdesignerin bei H&M

+

Stockholm - Die schwedische Modekette Hennes & Mauritz hat die italienische Designerin Donatella Versace für sich gewinnen können. Zwei Kollektionen sollen noch in diesem Jahr in die Läden kommen.

Geplant seien zwei Kollektionen unter dem Versace-Label, die bei H&M erscheinen sollten, teilte das Unternehmen am Dienstag in Stockholm mit. H&M hatte auch schon mit Karl Lagerfeld, Stella McCartney, Comme des Garcons und Jimmy Choo zusammengearbeitet. Die erste Kollektion soll im November in 300 Läden und online in den Handel kommen, die Frühjahrskollektion in ausgewählten Ländern im Januar. Versace erklärte, es werde Anzüge in klassischem Design für Männer und Kleider und Accessoires für Frauen geben.

dapd

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare