E.on Ruhrgas droht angeblich Zerschlagung

+
Die ehemalige Zentrale von Eon-Ruhrgas in Essen.

Düsseldorf - Bei E.on kehrt keine Ruhe ein: Einem Medienbericht zufolge droth Deutschlands größtem Gasimporteur E.on Ruhrgas die Zerschlagung.

Nach Informationen der “Financial Times Deutschland“ (Montagausgabe) sucht der Mutterkonzern E.on einen Käufer für das 12.000 Kilometer lange Gastransportnetz des Essener Unternehmens. Die verlustreiche Sparte Gashandel solle verkleinert werden. Die lukrative eigene Gasförderung werde voraussichtlich der Muttergesellschaft zugeschlagen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Ein Unternehmenssprecher lehnte jedoch bislang jede Stellungnahme zu dem Bericht ab.

dapd

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare