EU schraubt Wirtschaftsprognose für 2010 deutlich nach oben

+
Noch bessere Geschäfte als bisher prognostizert stehen nach Ansicht der EU-Kommission für die Deutsche Wirtschaft in naher Zukunft an.

Brüssel - Die deutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung der EU-Kommission in diesem Jahr stärker wachsen als gedacht. Die Bundesrepublik wird europaweit dabei sogar in einer Vorreiterrolle gesehen.

Mit einem erwarteten Plus von 3,4 Prozent wird Deutschland voraussichtlich als Konjunkturlokomotive an der Spitze der großen Volkswirtschaften in Europa stehen. Das schreibt die EU-Kommission in ihrem am Montag in Brüssel vorgelegten Konjunkturgutachten und verdreifacht nahezu ihre bisherige Prognose.

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Insgesamt wachsen die 27 EU-Staaten demnach 2010 mit 1,8 Prozent nur etwa halb so stark wie Deutschland. Die Brüsseler Experten sind damit optimistischer als die Bundesregierung und die Bundesbank, die 3 Prozent Wachstum für das laufende Jahr erwarten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare