Fast 10 Milliarden Fahrgäste im Nahverkehr

Berlin - Der öffentliche Nahverkehr hat im Vergleich zum Vorjahr nochmal ordentlich zugelegt. 9,7 Milliarden Fahrgäste seien im öffentlichen Nahverkehr befördert worden.

Damit haben den öffentilchen Nahverkehr 39 Millionen mehr als im Jahr zuvor genutzt, teilte der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) am Donnerstag in Berlin unter Verweis auf vorläufige Zahlen mit. Die Erträge stiegen erstmals über die Marke von zehn Milliarden Euro. Das entspreche einem Zuwachs von rund 300 Millionen Euro (3,8 Prozent) im Vergleich zu 2009.

dpa

Meistgelesene Artikel

Terrorangst und Streiks bremsen Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main - Weniger Passagiere an Deutschlands größtem Flughafen: Vor allem Streiks und die Angst vor Terroranschlägen haben dem Frankfurter …
Terrorangst und Streiks bremsen Frankfurter Flughafen

Abgas-Skandal: Winterkorn in massiver Erklärungsnot

Wolfsburg - Im Skandal um manipulierte Abgaswerte bei VW soll der frühere Vorstandschef Martin Winterkorn deutlich früher über die Vorgänge …
Abgas-Skandal: Winterkorn in massiver Erklärungsnot

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Kommentare