Fed-Bericht: US-Wirtschaft weiter auf Erholungskurs

+
Straßenschild am New Yorker Finanzzentrum Wall Street: Laut einem Bericht der Notenbank Fed befindet sich die US-Wirtschaft weiter auf Erholungskurs.

Washington - Zwei Jahre nach Beginn der Rezession in den USA erholt sich die größte Volkswirtschaft der Welt zusehends. Das geht aus dem jüngsten regionalen Konjunkturbericht der US-Notenbank (Fed) hervor.

Lesen Sie dazu:

UN erwarten leichte Erholung der Weltwirtschaft

Dieser wurde am Mittwoch in Washington veröffentlicht. Demnach meldeten die meisten der zwölf Fed-Bezirke über die vergangenen sieben Wochen eine moderate Verbesserung der Konjunktur. Bei den wichtigen Verbraucherausgaben sehe es inzwischen besser aus. Auch die Immobilienmärkte der meisten Bezirke belebten sich.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare