Freihandelsabkommen: EU kurz vor Abschluss

Singapur - Die Europäische Union steht nach Angaben eines Unterhändlers kurz vor dem Abschluss eines Freihandelsabkommens mit Singapur. Die Gespräche sollen in Kürze abgeschlossen werden.

Die Gespräche über den Vertrag sollten innerhalb der kommenden Monate abgeschlossen werden, sagte EU-Chefunterhändler Rupert Schlegelmilch am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Singapur. In Kraft treten werde die Übereinkunft voraussichtlich in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres. Die EU verhandele außerdem mit Indien und Malaysia über Freihandelsabkommen und erwäge auch Gespräche mit Japan, Vietnam, Indonesien, Thailand und den Philippinen, sagte Schlegelmilch weiter.

Singagpur ist der zwölfgrößte Handelspartner der EU. Umgekehrt ist die EU der zweitgrößte Abnehmer von Produkten aus dem südostasiatischen Stadtstaat.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Terrorangst und Streiks bremsen Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main - Weniger Passagiere an Deutschlands größtem Flughafen: Vor allem Streiks und die Angst vor Terroranschlägen haben dem Frankfurter …
Terrorangst und Streiks bremsen Frankfurter Flughafen

Kommentare