Größtes Schiff der Welt in Hamburg angekommen

+
Nach Hamburg kommt die "CSCL Globe" nicht voll beladen und mit einem reduzierten Tiefgang von 12,60 Metern.

Hamburg - Das größte Schiff der Welt, die "CSCL Globe", hat am Dienstag bei Tagesanbruch den Hamburger Hafen erreicht. Das Schiff sollte im Laufe des Vormittags am Containerterminal von Eurogate anlegen.

Es hatte am Montag den Hafen von Rotterdam verlassen und seine Reise in die Hansestadt angetreten. Die "CSCL Globe" ist 400 Meter lang und 58,60 Meter breit und kann 19 100 Standardcontainer (TEU) transportieren.

Es ist das erste von fünf Schwesterschiffen, die von der Reederei China Shipping im Verkehr zwischen Asien und Europa eingesetzt werden sollen. Nach Hamburg kommt die "CSCL Globe" nicht voll beladen und mit einem reduzierten Tiefgang von 12,60 Metern.

CSCL Globe - Aktuelle Position

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare