Kritik an Kosten für Mittelstand

Handwerk fordert Kurswechsel bei Energiewende

+
Heinrich Traublinger, Präsident des Bayerischen Handwerkstages, bei der Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse in München.

München - Im Ringen um die Energiewende hat das Handwerk einen grundlegenden Kurswechsel gefordert. Die Kosten bleiben vor allem am Mittelstand hängen , so die Kritik.

Die Betriebe benötigten berechenbare Rahmenbedingungen, sagte der Präsident des Bayerischen Handwerkstages, Heinrich Traublinger, am Mittwoch zur Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse in München.

Es zeichne sich jedoch immer mehr ab, dass der eingeschlagene Weg wirtschaftlich und sozial nicht nachhaltig sei. „Die Kosten laufen aus dem Ruder, der Lastesel ist vor allem der Mittelstand“, kritisierte Traublinger.

Bei der Messe zeigen bis 12. März mehr als 1050 Aussteller aus 31 Ländern Neuheiten rund ums Bauen, Modernisieren und Einrichten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare