Noch keine Einigung

Karstadt-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

+
Verdi fordert eine Standort- und Beschäftigungsgarantie. Foto: Martin Gerten

Frankfurt - Die Tarifverhandlungen für die Karstadt-Beschäftigten sollen heute in Frankfurt am Main fortgesetzt werden.

Angesichts fünf weiterer Filialschließungen, die die angeschlagene Warenhauskette am Dienstag angekündigt hat, fordert Verdi eine Standort- und Beschäftigungsgarantie.

Bei den von der Gewerkschaft als "hart und schwierig" eingeschätzten Gesprächen zeichnet sich bislang noch keine Einigung ab.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare