Kleinbus prallt gegen Transporter: Acht Verletzte

Immenstadt - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Kleintransporter sind am Mittwochmorgen im Allgäu acht Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Auf eisglatter Fahrbahn verlor der Fahrer des Busses auf der Bundesstraße 308 nahe Immenstadt (Kreis Oberallgäu) die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen den entgegenkommenden Kleintransporter, wie ein Polizeisprecher sagte. Im Bus wurden sechs und im Transporter zwei Menschen verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare