Dax klettert über 7000 Punkte

Frankfurt - Der deutsche Leitindex DAX hat am Dienstag wieder die Marke von 7.000 Punkten genommen. Gegen 10.10 Uhr notierte der Index in Frankfurt am Main mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent bei 7.004 Zählern.

Zuletzt hatte der DAX Anfang Juni 2008 oberhalb der 7.000er Marke notiert. Analysten verwiesen unter anderem auf den Steuerkompromiss in den USA, der die Kurse stütze. Darüber hinaus ziehe der schier unaufhaltsame Marsch des Leitindex in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 7.000 Punkten noch immer unter Performance-Druck stehende Investoren an den Aktienmarkt.

dapd

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare