Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern

+
Die Internationale Luft- und Raumfahrtmesse ILA findet vom 01.06.2016 bis zum 04.06.2016 statt. Foto: Ralf Hirschberger

Schönefeld (dpa) - Flugzeugbauer und Zulieferer präsentieren seit heute auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld ihre neuesten Produkte. Rund 1000 Aussteller aus 37 Ländern sind für die vier Messetage bis Samstag angemeldet.

Das sind rund 200 Anbieter weniger als bei der vorigen Veranstaltung vor zwei Jahren. Die Messe wurde um zwei Tage verkürzt, das Gelände an der Südbahn des Flughafens Berlin-Schönefeld blieb gleich groß.

Für den Nachmittag wurde Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zu einem Rundgang erwartet. Die Messe wird von Flugvorführungen begleitet. Eine Halle widmet sich den aktuellen Raumfahrtprogrammen.

ILA-Pressemitteilungen

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare