Mehr Passagiere fliegen mit Air Berlin

Berlin - Die Fluggesellschaft Air Berlin hat im September mehr Fluggäste befördert als im gleichen Vorjahresmonat.

Die Zahl der Passagiere sei um 8,7 Prozent auf rund 3,7 Millionen gestiegen, teilte Deutschlands zweitgrößte Fluglinie am Donnerstag mit. Die Auslastung der Flugzeuge im September lag mit 82,7 Prozent leicht über dem Vorjahresniveau (plus 0,1 Punkte).

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Seit Jahresbeginn beförderte Air Berlin 25,3 Millionen Passagiere, was einem Plus von 2,9 Prozent gegenüber 2009 entspricht. Die Auslastung der Flieger ging jedoch im selben Zeitraum um 1,5 Punkte auf 76,6 Prozent zurück.

dapd

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare