Für 500 Millionen Euro: Bahn will neue Loks kaufen

+
Ein Mechaniker arbeitet in den Kieler Produktionshallen von Vossloh Locomotives an einer neuen Diesellokomotive. Die Bahn will neue Loks für 500 Millionen Euro kaufen.

Berlin - Die Deutsche Bahn will 200 neue Diesellokomotiven kaufen. Kosten: Eine halbe Milliarde Euro.

Das berichtet der Norddeutsche Rundfunk (NDR). Wie der Konzern dem Sender mitteilte, habe die Bahn dazu eine europaweite Ausschreibung gestartet. Experten schätzen das Auftragsvolumen auf rund 500 Millionen Euro. Die Loks sollen nach Angaben der Bahn sowohl im regionalen Personenverkehr als auch im Gütertransort eigesetzt werden.

fro

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare