Käufer steht fest

Munich Re trennt sich Windsor Health Group

München - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re trennt sich von seinem Sorgenkind Windsor Health Group (WHG) in den USA. Ein Käufer steht bereits fest.

Käufer ist der Krankenversicherer WellCare Health Plans, wie die Munich Re am Donnerstag in München mitteilte. Der Verkauf werde voraussichtlich zum Jahresende vollzogen, wenn alle behördlichen Genehmigungen vorliegen. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Für die Gesundheitssparte rechnet der Vorstand im Gesamtjahr nun mit einem kleinen Gewinn, nachdem bislang ein Verlust für möglich gehalten wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare