Kapseln beim Discounter

"Nespresso"-Revolution bei Aldi Nord

+
Bei Aldi Nord wird es in Zukunft eigene Kapseln für das "Nespresso"-System geben.

Essen - Es ist eine kleine Revolution auf dem Markt für schnellen Kaffee: Die Handelskette Aldi Nord steigt in den Verkauf von Kaffeekapseln ein.

 

Unter der Eigenmarke „Moreno“ werde Aldi Nord in allen Filialen Kapseln für das „Nespresso“-System anbieten, teilte das Unternehmen am Freitag in Essen mit. Die Original-Kapseln des Schweizer Herstellers Nestlè sind nicht mehr durch Patente geschützt und werden deshalb von zahlreichen Nachahmern zu günstigeren Preisen verkauft. Auch die Aldi-Konkurrenten Lidl und Netto haben Kaffeekapseln für „Nespresso“ im Angebot. Kapseln gehören zu den wachsenden Segmenten im Kaffeemarkt; im vergangenen Jahr legte der Absatz zweistellig zu. Der Marktanteil liegt bei 5,5 Prozent.

Der Markt für Kaffeekapseln in Deutschland boomt wie kaum ein anderes Produktsegment. Unangefochtener Star ist bislang Nespresso mit seinen teueren Kapseln. Vor zwei Jahren stieg auch der Discounter Aldi Süd ein.

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare